Post für Maria

Zum 142. Geburtstag von Maria Montessori im August haben Schülerinnen und Schüler der Sekundaria viele schöne Briefe an die Reformpädagogin geschrieben:

Hier ein paar Zitate aus den Geburtstagsbriefen:

„Liebe Maria, es ist schön, dass du die Schule erfunden hast. Es macht jeden Tag Spaß, in die Schule zu gehen. Es gibt keinen Stress und keine Prüfungsangst.“
„Liebe Maria Montessori, ich finde toll, dass wir mit Material lernen. Mit Material ist es leichter und besser zu verstehen. Dass man nicht immer an seinem Platz sitzt ist auch gut für die Bewegung…“
„Ich finde das Konzept von dir schön. Wir lernen so anders als in einer anderen Schule…“
„Liebe Maria M. Es gefällt mir, dass du die Schule Montessori gegründet hast. Am liebsten mache ich das Geobrett…“
„Liebe Maria Montessori, ich finde es toll, dass es diese Schule gibt und wir in diesem System arbeiten können. Am besten gefällt mir die große Division mit der Apotheke…“
„Liebe Maria Montessori, ich finde es voll gut, dass du so eine Schule erfunden hast. Das Arbeiten macht mir richtig Spaß. Und mein liebstes Material ist die Apotheke.“

Über so viel Lob und Zufriedenheit hätte sich das Geburtstagskind doch sicherlich sehr gefreut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.