Kategorie: Donnerstagsprojekte

Elternprojekt „Roboter programmieren für Mädchen“

Roboter programmieren – das hört sich spannend an. Und da sich mein eigenes Computerwissen auf die Benutzung von gängigen PC- Programmen beschränkt, freue ich mich über die Möglichkeit, mir das mal anzuschauen zu können.

Zu Beginn darf jede Schülerin wählen, womit sie sich beschäftigen möchte. Und obwohl dies erst der dritte Projektnachmittag ist, schaue ich fasziniert zu, wie alle Schülerinnen sofort alleine oder in kleinen Gruppen loslegen.

Weiterlesen

Das Schulhofprojekt – Garten und Holz

Unser Hof soll schöner werden – mit dieser Idee startete vor fast zwei Jahren das Schulhofprojekt.

Das Ziel war, nicht nur mehr Grün in den Schulhof zu integrieren, sondern auch Sitzgelegenheiten und Rückzugsmöglichkeiten für die Schüler:innen zu schaffen. Der Impuls für einenSchulgarten kam aus der Elternschaft, und so startete eine Mutter ein Donnerstagsprojekt, um den Schulhof grüner und schöner zu machen. Gedacht war, innerhalb von ein oder zwei Zyklen zwei Hochbeete zu bauen.

Weiterlesen

Einblicke ins Elternprojekt „Roboter- und Spieleprogrammierung“

Mit diesem Elternprojekt wollten wir den Kindern spielerisch ein Verständnis für Programmierung geben. Moderne Technologie beruht auf Maschinen und Computern und wenn wir – zumindest im Ansatz – verstehen, wie sie funktionieren, können wir sie uns noch besser zunutze machen.

Programmieren bedeutet auch, kreativ Probleme zu lösen und mit anderen zusammenzuarbeiten. Folgende Themen wurden angeboten:

Weiterlesen

Fröhliche Weihnacht überall!

Elternprojekte im Advent 2021

“Fröhliche Weihnacht überall…” summt es in meinem Kopf, wenn ich donnerstagnachmittags an der Montessori-Schule bin. Leider ist in Corona-Zeiten kein gemeinsames Singen möglich, dafür haben die Eltern viele Aktivitäten für die  “Weihnachtsprojekte” organisiert, an denen die Kinder der Primaria und Sekundaria freiwillig teilnehmen können. In einem Raum entstehen Adventskränze, im Kunstraum werden Weihnachtsbaum-Anhänger gebastelt, eine kleine Gruppe hört Weihnachtsgeschichten zu und lautes Lachen ist von der Gruppe  “Gesellschaftsspiele” zu hören.

Weiterlesen