Kategorie: Schulleben

Monte goes Hollywood

Wundervollerweise haben wir fantastische Eltern, deren Metier es ist, Werbefilme zu machen. Deswegen können wir ab sofort unserer Schule beim Tun über die Schulter schauen!
Ein kleiner feiner Film zeigt die täglichen Dinge des Schulalltags und man erfährt auch viel Grundsätzliches zu unserer Schule.
Wir danken Volker Hahn und seinem Team von vsonix für die super tolle Arbeit.

Allen viel Spaß beim Anschauen.

Aus der Sicht einer Schülerin

Mein Name ist Nele und ich gehe momentan in die 9. Klasse der Tertia.
Die Tertia ist ein Klasse aus 3 verschiedenen Alters-/Klassenstufen.
Das beginnt an unserer Schule schon ab der 1. Klasse in der Primaria. Dort sind die Kinder von der 1. bis zur 3. Klasse. Nach der 3. Klasse kommen die Kinder in die Sekundaria, die ebenfalls gemischte Altersstufen hat. Die Sekundaria geht bis zur 6. Klasse.  Weiterlesen

Eine Torte zum Schluss

Am gestrigen Nachmittag konnten wir gemeinsam den Abschluss unserer Jubiläumswoche zum zehnjährigen Bestehen unserer Montessorischule feiern.

Die ganze Woche über haben die Schülerinnen und Schüler sich intensiv mit den Themen ihrer Projektgruppen (Gesicht zeigen, ökologischer Fußabdruck, Maria Montessori sowie Schulhausgestaltung) auseinandergesetzt.

Die Abendveranstaltungen haben diese Inhalte aufgriffen und vertieft. Weiterlesen

Hurra, 10 Jahre Freie Montessori-Schule Darmstadt

Anfang Oktober war es endlich soweit: ein Team aus Vorstand, Verwaltungsleitung, Lernbegleitern und Eltern aus verschiedenen AG’s haben sich zur Planung für das Jubiläumsjahr 2016/2017 getroffen, um – ohnehin schon viele bestehende – Ideen zum Jubiläumsjahr zusammenzutragen und in eine erste Form zu bringen.

Die genauere Planung wird an dieser Stelle natürlich noch nicht verraten. Jedoch kann man eines schon sagen: die Ideen zu einer Jubiläumswoche sind sehr übergreifend, vielfältig und phantasievoll – letztlich ist das Ergebnis vielversprechend.

Und eines ist jetzt schon klar: Es wird eine bunte, erfüllende, erlebnisreiche Jubiläumswoche werden.

Natürlich wird es bis dahin auch noch jede Menge vorzubereiten geben und viele helfende Hände nötig sein. Genauere Informationen zur Planung werden natürlich rechtzeitig weitergegeben. Auch der genaue Zeitpunkt der Jubiläumswoche wird demnächst hier auf unserer Homepage bekannt gegeben.

von: Simone Horn – AG Öffentlichkeit