Kategorie: Bautagebuch

Aufbau Spielgeräte

Wir haben am Samstag über 10 Stunden pro Nase Arbeit investiert um den Spielturm samt Rutsche und Tunnel aufzustellen.
Dabei mussten natürlich zuerst Löcher für die Fundamente gebuddelt und anschliessend auch der Beton hergestellt werden.
Ausserdem lag die Schwierigkeit beim Zurechtschneiden der Turm-Füße, um die neuen Stahldorne zu montieren, aber Georg Ohl hatte die richtigen Ideen und vor allem das passende Werkzeug.

Projektwoche Raumgestaltung

Alles mal wieder vor Ostern …
… und das auch noch volle Kanne!

Ach was war das für eine Woche vor den Ferien. An Dienstag wären einige sogar noch länger geblieben, wenn wir nicht gesagt hätten „und hier ist Schluss!“
Was war passiert – nun, wir haben den Pinsel in die Hand genommen und die Wände bekritzelt!
Oder so ähnlich! Weiterlesen

Ballspielfeld neuer Teil: DAS ERWACHEN DES SPIELS

Wie wir es versprochen hatten, haben wir es nun tatsächlich geschafft, das Ballspielfeld noch dieses Jahr aufzubauen und den Schülern und Schülerinnen zu übergeben. Es war nicht immer einfach – nach der Festlegung des besten Standorts und der Planung bis ins Detail musste das Material aufgearbeitet und für unsere Bedürfnisse teilweise umgebaut werden.

Weiterlesen

Schulhof

Nachdem uns das durchziehende Tiefdruckgebiet für eine Woche zur Pause gezwungen hat, geht es nun mit der Gestaltung des Pausenhofes weiter.
Schulhof_Tischtennis-e1449139572148Bevor wir die ersten Gitter um den Fußballplatz aufstellen werden, haben wir uns um die Interimsmöblierung des „OpenAir Klassenraumes“ gekümmert.
Dieser soll unter den Bäumen hinter dem Fußballplatz entstehen und möglichst vielfältig nutzbar sein. Dazu haben wir zwei weitere Betontischtennisplatten besorgt, die sich auch als Tische zum Zeichnen, Schreiben, Rechnen usw. eignen. Und natürlich kann man auch dran spielen.

Eure Bau Ag

1. Halbzeit

Wie angekündigt, ging es am heutigen Samstag mit dem Ballspielfeld weiter. Der ambitionierte Tagesplan war, alle 10 Pfosten aufzustellen. Ab 10 Uhr wurde zwischen den am letzten Wochenende gesetzten Eckpfosten eingemessen und ab 11 Uhr erschienen 14 tatkräftige Helfer und schachteten die Fundamentlöcher aus. Weiterlesen

Anpfiff

Es tut sich etwas auf dem Schulhof. Schon vor den Sommerferien ist es uns gelungen, sehr viel Material für die Gestaltung des Pausenhofes aus der Lincoln-Siedlung zu bergen, bevor die Abrissbirne kam. Dazu gehört neben fast 200 qm Fallschutzmatten und einer großen Spiel- und Kletterlandschaft auch das Material zur Erstellung eines Ballfanggitters für einen kleinen Fußballplatz. Weiterlesen

Gestaltung des Pausenhofs

„Ich finde das total schön so“, ruft Miro, erste Klasse der Primaria, schnappt sich eine Kreide und legt gleich los die neu gewonnene Tafelfläche auszuprobieren. Einige umstehenden Schüler und Eltern nicken ihm freudig zu und wischen sich die letzten Reste der Tafelfarbe von den Fingern.
Sie alle stehen nicht in einem Klassenzimmer sondern mitten auf dem Pausenhof der Schule und die Fläche auf die nun auch andere Schüler mit großen Bewegungen Kreise malen ist keine Tafel. Die Außenseiten der sechs Garagentore wurden mit Tafelfarben gestaltet und sind nun für alle Schülerinnen und Schüler eine neue Aktionsfläche. Weiterlesen