Kicken wie die Weltmeister!

Vom 20. bis zum 22. März waren an unserer Schule Kinderprojekte. Das sind Projekte, die Kinder für Kinder anbieten.
Julius, Steffen und Ben aus der Tertia haben das Projekt Fußball angeboten.
Wir waren 10 Kinder aus Sekundaria und Primaria (nicht nur Jungs!).
Am ersten Tag war das Wetter schlecht, deswegen haben wir in unserem Bewegungsraum gespielt. Vor jedem Spiel haben wir Dehnübungen gemacht und uns warm gemacht, dann kleine Übungen wie Passen oder Flanken schlagen.
Zum Schluss wurden viele Partien gespielt, mit Toren, Fouls, Paraden und viel Spass!
Am zweiten Tag war das Wetter besser. Wir haben auf einer grossen Wiese gespielt. Da war viel mehr Platz! Während eines Spiels stürmte ein Hund den Platz. Sein Herrchen holte ihn aber schnell wieder.
Am letzten Tag haben wir nochmal drinnen gekickt.
Mir hat das Projekt viel Spass gemacht und ich habe viel dazugelernt!

von David – Sekundaria

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.