Unser Schulacker

Seit Frühjahr 2020 ist die Freie Montessori Schule Darmstadt eine AckerSchule. Das heißt, wir bewirtschaften in Kooperation mit der GemüseAckerdemie unseren eigenen SchulAcker.

Hierfür haben wir auf dem Gelände des Alnatura Campus 200 m² Ackerfläche gepachtet. Nach dem jährlichen Ackerplan der GemüseAckerdemie bauen wir hier eine Vielfalt verschiedener Salat- und Gemüsesorten an wie Kopfsalat, Endivie, Fenchel, Pastinake, Kresse, Radieschen und einiges mehr.

Regelmäßig finden Ausflüge der verschiedenen Klassen zum SchulAcker statt. Unsere Schüler*innen übernehmen dabei die unterschiedlichsten Aufgaben – vom Einrichten der Beete bis hin zur Ernte.

Je nach Erfahrung der Kinder werden sie von unseren Lernbegleiter*innen unterstützt. Die erste Pflanzung des neuen Ackerjahrs wird zudem von der GemüseAckerdemie begleitet.

Unsere Schüler*innen erleben durch unseren SchulAcker hautnah mit, wie aus einem kleinen Samenkorn beispielsweise knackige Radieschen werden. Somit entwickeln sie sich mit jeder Menge Spaß an der frischen Luft zu Profis in Sachen Nachhaltigkeit und Ernährung.

Zurück zur Seite „Lernorte“