Sommerfest

Sommerfest der Freien Montessori-Schule Darmstadt am Braunshardter Tännchen in Weiterstadt am 15.06.2013:

Dieses Jahr fand das Sommerfest der Freien Montessori-Schule Darmstadt bei perfektem Feierwetter am Braunshardter Tännchen in Weiterstadt statt. Ab 15.00 Uhr strömten Kinder, Eltern, Omas und Opas und LernbegleiterInnen gut gelaunt und zahlreich auf die festlich geschmückte Freizeitanlage am Braunshardter Tännchen. Alle hatten gute Laune mitgebracht, was dazu führte, dass gleich eine prima Stimmung auf dem Fest herrschte.

Die Begrüßung der Festbesucher wurde von Andreas Gräff (Vorstand) vorgenommen. Es folgte ein kurzer Rückblick auf das vergangene Schuljahr sowie ein Blick in die Zukunft, denn es steht der Umzug der Schule in ein größeres Gebäude an. Als Dankeschön für die von den LernbegleiterInnen in diesem Schuljahr geleistete Arbeit wurde diesen jeweils ein kleines Präsent überreicht.
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge erfolgte die Verabschiedung von Anne, einer lange an der Freien Montessori-Schule Darmstadt arbeitenden Lernbegleiterin. Die Kinder der beiden Primarias hatten heimlich ein kleines Abschiedsständchen als Überraschung für Anne eingeübt. Wir alle möchten uns nochmals herzlich bei ihr für die geleistete Arbeit bedanken und wünschen ihr für die private und berufliche Zukunft alles Gute!
Anschließend wurden die „neuen“ Kinder und die „neuen“ Eltern durch ihre Paten und die Lernbegleiterinnen der beiden Primarias begrüßt. Neu in diesem Jahr war, daß die Steckbriefe von den jeweiligen Kindern und Eltern zusammen erstellt wurden und die ganze Familie zur Übergabe der Schultüte an die „neuen“ Kinder und der Patenschaftsurkunde auf die Bühne gebeten wurde. Dies führte dazu, dass „alte“ Eltern und „neue“ Eltern sofort miteinander in Kontakt kamen und sich angeregt unterhaltend die Bühne verließen. Eingerahmt wurde der offizielle Teil durch zwei musikalische Beiträge in Form von Liedern durch die Kinder der beiden Primarias.

Gegen 16.30 Uhr wurde dann das Buffet und der Wurstgrill eröffnet. Zu diesem Zeitpunkt vergnügten sich viele Kinder bereits auf dem angrenzenden Spielplatz und es wurden bereits Freundschaften zwischen „alten“ und „neuen“ Kindern der Schule geknüpft. Das Buffet dieses Jahr war reich bestückt mit den verschiedensten Salaten, Kuchen, Dips, Rohkost und noch vielem mehr. Großer Andrang herrschte den ganzen Nachmittag an der von einigen Kindern aus dem Festausschussteam mit viel Engagement als Überraschung vorbereiteten Sunshine Cocktail Bar, an der es verschiedene antialkoholische Cocktails mit Namen wie „Fruchtbombe“, „Affentanz“ und „Sommerferien“ gab.
Gegen Ende des Festes wurde dieses dann noch abgerundet durch einen Tanz aus dem Musical Hair von Diana Ross. Aufgeführt wurde der Tanz durch Kinder, die an dem Elternprojekt „Tanz“ teilgenommen haben.
Alles in allem wieder ein tolles Sommerfest. Vielen Dank an alle, die durch ihr Kommen, Helfen und ihre gute Laune zum Gelingen dieses Sommerfestes beigetragen haben.

von N. Richter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.