Projekt: “Das magische Buch“

Wir haben ein magisches Buch auf Spanisch gestaltet. Dieses haben wir am 19.03. vorgestellt.

Es geht um die Geschichte einer Prinzessin, die glücklich werden wollte.
Hier eine kurze Zusammenfassung der Handlung:

Es war einmal eine Prinzessin mit langem schwarzem Haar. Sie war sehr unglücklich, weil ihr Vater ihr verbot die Haare zu schneiden! Denn die Haare waren etwas Besonderes! Ihr Vater wollte, dass sie einen Prinz heiratete. Sie wollte nicht. Eines Tages traf sie den starken Mann, sie verliebte sich sofort in ihn und floh mit ihm aus dem Königreich! Sie wurden glücklich in einem Zirkus, wo sie viele Auftritte hatten!

von Lisa, Sofia, Anna, Yasemin und Rosa – Spanischgruppe Sekundaria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.