Theaterprojekt mit People’s Theater e.V.

Unsere Schule hat den Zuschlag für ein von der Fraport AG finanziertes Theaterprojekt bekommen. Das Projekt hat das Ziel der Stärkung der Sozialkompetenz und Entwicklung von Konfliktlösungsstrategien.
Das People‘s Theater wird ab dem 14.04.2011 mit den Kindern der Primaria 2 (1.-3. Jahrgang)  fünf Wochen lang je einmal pro Woche arbeiten.

In einer sogenannten Show wird von den Schauspielern des People’s Theater ein sozialer Konflikt als kurze Theaterszene dargestellt. Die dargestellte Alltagssituation wird vom Moderator der Show gestoppt, sobald die Eskalation droht.
Jetzt sind die Zuschauer an der Reihe! Der Moderator versucht, durch Fragen an das Publikum die Ursache des Konflikts aufzuzeigen. Unter Leitung des Moderators werden Vorschläge gemacht und diskutiert, wie diese Situation gelöst werden kann.
Schließlich spielen die Schauspieler eine Vorbildlösung vor, die möglichst viele Vorschläge des  Publikums umsetzt.

Der Inhalt der Show wird in Zusammenarbeit mit unseren Lernbgleiterinnen erarbeitet und auf die Bedürfnisse der Gruppe zugeschnitten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.