Alle Artikel von Redaktion

MMUN-Spendenlauf ein voller Erfolg!

Am Freitag, 20.09 haben die MMUN Projekt-Schüler*innen einen Spendenlauf veranstaltet. Solch eine Veranstaltung hatten die Schüler*innen noch nie geplant oder durchgeführt und alle waren sehr aufgeregt als wir an der TSG Laufbahn am Woog angekommen sind. Es hat uns so gefreut und überrascht, dass so viele Kinder aus unterschiedlichen Stufen mitmachen wollten. Unsere Kolleginnen haben uns auch als Läuferinnen und mit Spenden pro Runde unterstützt.

Weiterlesen

Tag der offenen Tür und Infoabend im November

Tag der offenen Tür

Samstag, 16. November 2019, 10 bis 15 Uhr

Eltern-Infoabende (Schulanfang & Quereinstieg):

Dienstag, 26. November 2019 | 19.30 Uhr
Donnerstag, 16. Januar 2020 | 19.30 Uhr
(Wdh. vom 26.11.)

Wir informieren über unsere Schule:

– Altersgemischte Lerngruppen mit jeweils drei Jahrgängen
– Zwei Lehrkräfte pro Gruppe
– Montessoripädagogik, individuelles Lernen im eigenen Tempo
– Ganztagsschule bis 16 Uhr mit Mittagessen
– Abschlüsse: Haupt- oder Realschulabschluss, der den Übergang in
die Berufsausbildung oder in die gymnasiale Oberstufe ermöglicht

Wir begrüßen herzlich im neuen Schuljahr …

… alle neuen Familien und einige „alte“ Familien mit neuen Geschwisterkindern in den beiden Primaria-Gruppen.

Am 14. August war der große Tag da: Die Mensa war bis auf den letzten Platz besetzt. Alle waren gekommen. Unser Schulsprecher Paul Manger und Julia Wittauer, unsere Schulleitung begrüßten die Erstklässler*innen und ihre Familien . Sekundaria und Tertia hatten „Das Papier, das sprechen konnte“ als kleine Aufführung vorbereitet. Wir sangen aus voller Kehle zusammen unser Schullied „Unser Kreis, der sei offen“, sind von unseren Patinnen und Paten „ans Band“ gerufen worden und dann mit unseren Lernbegleiterinnen und allen Kindern unserer Gruppe gemeinsam am Band zum ersten Schultag in unseren Gruppenraum aufgebrochen. Zum Abschluss unseres ersten Schultages haben wir Ballons mit selbstgestalteten Postkarten steigen lassen und nun sind wir ganz gespannt, welcher Ballon am weitesten geflogen ist. Wir werden es euch hier im Blog berichten.

Gartenprojekt mit Alnatura

Es geht los! Der Startschuss ist gefallen!

Am 25.10. waren Vorstand und Schulleitung bei Alnatura zu Gast. Der Pachtvertrag für ein 200 Quadratmeter Gartenareal lag zur Unterzeichnung bereit. Alnatura baut in der Eschollbrücker Strasse in Darmstadt eine neue Firmenzentrale und legt dort Pachtgärten an. Wir haben schon vor einiger Zeit den Kontakt gesucht und den Zuschlag für eine größere Fläche erhalten. Dort wollen wir den Erdkinderplan umsetzen, der in der Montessoripädagogik eine große Rolle spielt. Schüler, die keine Kinder, sondern schon Jugendliche sind, sollen dort in einem außerschulischen Lernfeld viele Erfahrungen machen können. Neben den theoretischen Inhalten geht es auch um praktisches Lernen und um Erleben von Selbstwirksamkeit und Gemeinschaft. Es warten viele spannende Aktivitäten auf uns. Alnatura wird im Januar 2019 in ihre neuen Gebäude einziehen. Wir haben Zeit, alles vorzubereiten und dann im Frühjahr dort zu starten.
Wir freuen uns sehr!