Von Kindern für Kinder

1. Spielzeug- /Bücher-Flohmarkt an der Freien Montessori-Schule Darmstadt
am 04. Mai 2013 von 11.00 – 15.00 Uhr

Mit 46 Plätzen waren alle Flohmarktplätze in unserer Schule komplett ausgebucht. Dabei hielt sich die Standreservierung von internen und externen Kindern die Waage. Standmiete war ein mitgebrachter, selbst gebackener Kuchen.

Schon im Vorfeld sorgte das Event bei vielen Kindern für große Aufregung. Das Kinderzimmer wurde nach Sachen durchstöbert, die noch gut erhalten sind und verkauft werden sollten. Dann kam noch die große Frage, welchen Preis möchte ich dafür bekommen und berücksichtige ich dabei noch einen Spielraum zum Verhandeln mit den anderen Kindern?! Alles hoch spannende Fragen bereits im Vorfeld…..die für viel Aufregung in den Wochen vor dem Flohmarkt sorgten.

Auf dem gut besuchten Flohmarkt zu finden waren dann Bücher, Spiele, Einräder, Playmobil, Inliner und noch viele weitere tolle Sachen. Ein richtiges Flohmarktfeeling war in der ganzen Schule zu spüren. Dies führte dazu, dass die Schule von vielen Kindern als solche gar nicht mehr wahrgenommen wurde, ein gelungenes Beispiel für „gelebte Schule“.

Zur Stärkung zwischen so viel Handeln, Verhandeln und Verkaufen, gab es ein reichhaltiges Kuchenbuffet und Brötchen mit Wurst in der Mensa. Auch für Kaffee und andere Getränke war gesorgt.

Ein besonderes Highlight war der selbstorganisierte Verkauf von Waffeln durch die Tertiakinder der Schule. Dazu als Hintergrund: Die „Großen“ in unserer Schule renovieren einen Bauwagen mit dem Erlös ihres Waffelstandes. Dieser soll dann der ganzen Schule als Schulkiosk dienen. Auch diese Aktion war mehr als gelungen und sorgte für zufriedene Gesichter bei den „Großen“ der Montessori-Schule Darmstadt.

Alles in allem war der erste Monte-Flohmarkt ein rundum gelungener Tag für alle Kinder, Jugendliche, Eltern und Mitwirkende. Ein herzliches Dankeschön dafür an Alle!

Auf die Frage: „Macht Ihr das öfter?“ können wir nur antworten: „Ja“, nächstes Jahr wird es bestimmt wieder einen Monte-Flohmarkt geben!

von N. Richter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.