Kategorie: Bautagebuch

Tschüss, alte Schule!

Am Freitag haben Kinder und Lernbegleiter(innen) Abschied von der alten Schule genommen. Aber fröhlich geht der Blick in die Zukunft: ein schönes Schulgebäude und ein grosses Außengelände warten darauf, bald nach den Osterferien in Betrieb genommen zu werden. Die Freude überwiegt den Abschiedsschmerz!

 

Kleines Dankeschön

Als Anerkennung ihrer Arbeit gab es heute auf dem zukünftigen Schulhof ein erstes kleines Festchen: Bratwürste und Bier für die Bautrupps der verschiedenen Firmen. Die Stimmung war gut und wir hoffen, dass engagiert weiter gebaut wird ;)

von BauAG

SchülerInnenbefragung zum Außengelände

Die Außengeländeplanung steht an und um die Wünsche der Schülerinnen und Schüler zu erfahren, laden die Mitglieder der AG Außengelände zu mehreren Ortsterminen.
Heute war die Sekundaria zu Besuch. Das Terrain wurde ausgiebig besichtigt und auch gleich in Besitz genommen.


Anschließend konnten alle Kinder per Fragebogen ihre Ideen und Wünsche äußern. Obwohl geträumt werden durfte, haben viele dabei schon ganz realistisch die Umsetzungsmöglichkeiten bedacht. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse!